Koblenz bekannteste Clubnight elektrisierte 5.000 Besucher

Am Freitag, dem 22. März hieß es erneut electric city in Koblenz. Einmal mehr wurde die Stadt zum Mittelpunkt der elektronischen Musikszene. Mit dem Konzept einmal Eintritt zahlen und in acht Clubs zu über 60 Acts feiern, elektrisierte I-Motion die 5.000 Besucher*innen, die friedlich zu dem vielseitigen LineUp auf 13 Floors feierten.

2001 war der Auftakt von electric city in Koblenz. 2024 präsentierten die Macher von Festivals und Events wie z.B. NATURE ONE und MAYDAY bereits zum 20. Mal Koblenz bekannteste Clubnacht.

Über 60 Acts spielten von 22.00 bis 06.00 Uhr nahezu alle Stilrichtungen der elektronischen Musik. Gefeiert wurde in den besten Clubs der Stadt: von Agostea, Werk56, Zenit Club, Wilde Heimat, Circus Maximus, Studio56, Gecko Lounge bis Druckluftkammer. Fast alle Clubs waren zu Fuß zu erreichen. Zum Werk56 an der B9 gelangten die Besucher*innen mit einem kostenlosen Shuttlebus...

Image

Partytipps

Image

Berfest Disko Fox

Image

Ferdinands Feld 2024

Image

Best of Party

Image

Das MEGA 90er Live Open Air - Cuxhaven