Sensation Love Mobile wird OHNE Zugmaschine fahren!

.... Endlich dürfen sie ihre kleine Sensation bekanntgeben!
Sie versprachen euch ein einzigartiges Konzept... Sie machen es kurz und schmerzlos... Ihr Love Mobile wird OHNE Zugmaschine fahren!

Das heisst sie haben keinen Truck - der Anhänger fährt mit eigenem Motor, jede Achse hat eine eigene Steuerung - ein wahres High- Tech Gerät. Von diesem Fahrzeug gibt es in der Schweiz genau eines und dies wird für den Transport von Windräder eingesetzt.

Am Samstag 2. August 2014 tanzen an der Streetparade „Enjoy the dancefloor – and save it!“ wieder tausende Elektrofans rund um das Zürcher Seebecken und geniessen beste Stimmung an der Elektrodemonstration des Jahres. Hautnah mit dabei, ist auch ein etwas anderes Lovemobile, jenes von Daytona und BBElements unter dem Motto „Colors of Music“.
An der diesjährigen Ausgabe der Streetparade darf eines nicht fehlen: Das „Colors of Music“ – Lovemobile.

Die DJ’s SiD E FiN, Taylor&Clarke, Ro.Kit, Freakunique, G.P. sowie C-Side rocken die Menge mit feinstem House, Electro, Progressive sowie Trance und legendärem Remember Trance. Es ist kein x-beliebiges Gefährt, ein vergleichbares Fahrzeug gab es an der Streetparade noch nie!
Das „Colors of Music“ – Mobile, ist einer der grössten Wagen an der diesjährigen Streetparade. An den Start geht es mit einer Gesamtlänge von knapp 30 Metern, einer Breite von 3.5 Metern und einer Höhe von 4 Metern.

Das Besondere ist aber nicht die Grösse, sondern dass dieses Mobile das Einzige und Erste ist, welches die Parade ganz ohne Zugmaschine bestreitet! Denn dort, wo man normalerweise die Führerkabine eines LKW’s vermutet, ist hier nur eine Trasse- umspannte Tanzfläche zu finden. Wie das geht?

Das Fahrzeug ist in seiner Art schweizweit einzigartig. Eingesetzt wird es normalerweise für Sondertransporte von Windradflügeln. Den Antrieb stellt ein direkt am Anhänger befestigter dieselbetriebener Motor sicher. So ist es möglich, den „normalen“ Lovemobileaufbau, mit einer Führerkabine an der Spitze, für einmal ganz anders zu gestalten.
Die Tanzfläche wird mit vorne und hinten rund zulaufenden Trassebögen umspannt. So versperrt nichts den direkten Blick auf die feiernde Menge. Dies wird so manch staunendes Gesicht und verwunderte „Oooh!“ hervorrufen.

Und dürfte, im obwohl schon mit Reizen überfluteten Gedächtnis der Raver, einen wohl bleibenden Eindruck hinterlassen. Also nicht verpassen und an der Streetparade am 2. August 2014 das einmalige Lovemobile „Colors of Music“ von Daytona und BBElements bestaunen.

Line up LoMo

Taylor & Clarke
SiD E FiN
Ro.kit
C-Side
G.P.
Freakunique

Daytona & BBElements

https://www.youtube.com/watch?v=318aFwmV_TY

Partytipps

Image

Hurricane Festival 2024

Image

Mittsommernachtsparty 2024

Image

Sommernacht am See 2024

Image

House Party