Rund 20.000 Raver feiern MAYDAY „united“

35 Top-DJs auf vier Bühnen präsentierten 12 Stunden lang Techno, Hardtechno, Hardcore, Hardstyle und Uptempo in den Dortmunder Westfalenhallen

In der Nacht zum 1. Mai feierten rund 20.000 Fans der elektronischen Musikszene gemeinsam und friedlich den größten deutschen Indoor-Rave. Bei MAYDAY „united“ spielten in den Dortmunder Westfalenhallen 35 Artists auf vier Floors, darunter u. a. Charlotte de Witte, Reinier Zonneveld, Adam Beyer, Lilly Palmer, TRYM, Angerfist und SHLØMO.

Image
Image

Partytipps

Image

Berfest Disko Fox

Image

Ferdinands Feld 2024

Image

Best of Party

Image

Das MEGA 90er Live Open Air - Cuxhaven